Nach Fahrzeug suchen

K&N 62-1060 Abzug Luftfilter / Entlüftung

Kurbelgehäuseentlüftungsfilter / Abzug Luftfilter / Entlüftung
Rating Star 1 Rating Star 2 Rating Star 3 Rating Star 4 Rating Star 5     1 Kundenbewertung
62-1060
$24.99 USD
Auf Lager & Bereit zum Versand!  
QTY
Finden Sie einen Händler

Product Overview

  • Waschbares und wiederverwendbares Filtermaterial
  • Vielzahl von Anwendungen und Ausstattungen
  • Auswahl an Top-Material
  • Anzuklammernde, anzudrückende und anschraubbare Typen sind verfügbar.
K&N Kurbelgehäuseentlüftungsfilter sind mit Gummi- und Chrom- Luftfilterdeckeln erhältlich, mit oder ohne Hitzeschutz. Sie sind in verschiedenen Montagearten erhältlich, und erfüllen nahezu jede Ventilabdeckungs- oder Entlüftungserfordernisse. Sie werden mit einem Filtermedium hergestellt, das wiederholt gereinigt und wiederverwendet werden kann.

[Mehr Information zu Kurbelgehäuseentlftungsfilter]
Ventil - Äußerer Durchmesser0.625 in (16 mm)
Äußerer Durchmesser3 in (76 mm)
Höhe2 in (51 mm)
Art des oberen RandsGummi
FiltermaterialBaumwollgewebe
Top-MaterialNone
ProduktstilKurbelgehäuseentlüftungsfilter mit Basisplatte aus Stahl
Flanschlänge1 in (25 mm)
flansch1
Gewicht0.3 lb (0.2 kg)
Höhe des Produktkartons7.25 in (184 mm)
Länge des Produktkartons6.1 in (155 mm)
Breite des Produktkartons3.3 in (84 mm)
Innerer DrahtNein
WARNING: Cancer and reproductive harm--www.P65warnings.ca.gov

K&N 62-1060 Abzug Luftfilter / Entlüftung Produktbewertung

Dienstag, 18. September 2018 - Part 62-1060
We use these filters on GM pickups to fix the EVAP service code P0446 which is caused by dirt entering and getting through the factory EVAP vent filter which then plugs the EVAP canister. When dirt gets into the vent valve it prevents it from sealing when the EVAP sytem runs a self test which will cause the P0446 code to set. A plugged canister and vent valve will also result in the fuel tank being difficult to fill. Connect a length of 5/8 ID hose to the existing EVAP vent valve and run the hose up to the engine compartment, secure it behind the brake booster, and install the K&N filter at the end. This gets the filter out of the dust stream and the good quality easily cleaned filter prevents contamination of the EVAP system.

Dale McLaen
Rutland, North Dakota