Nach Fahrzeug suchen

Häufig gestellte Fragen

Luftfiltertechnologie und Leistung

  1. Wie beeinflusst ein K&N Filter den Kraftstoffverbrauch meines Fahrzeugs?
  2. Wie hoch ist die Steigerung der PS-Leistung, die ich von einem K&N Ersatzfilter erwarten kann?
  3. Wie hoch ist die Steigerung der PS-Leistung, die ich von einem K&N Ansaugsystem erwarten kann?
  4. Kann ein K&N Filter meinem Motor zu viel Luft zuführen?
  5. Wie groß sind die Filterporen (in µm) und wie hoch ist die Leistungsfähigkeit eines K&N Filters?
  6. Was sind die Vorgaben für Luftfiltration in meinem Fahrzeug?
  7. Manche Firmen, die Luftfilter herstellen, werben mit hohen Filtrationsraten von 99%. Weisen höhere Filtrationsraten nicht auf einen besseren Filter hin?
  8. Bedeutet höherer Luftdurchsatz auch mehr Schmutz?

Reinigung und Ölung der Luftfilter

  1. Wie oft muss ich meinen K&N Luftfilter reinigen?
  2. Wie viel Öl sollte ich benutzen, um den Filter nach der Reinigung wieder einzuölen?
  3. Kann ich etwas anderes als K&N Reiniger und Öl benutzen?
  4. Kann ich Druckluft nutzen, um den Filter schneller zu trocknen?
  5. Kann ich eine Bürste verwenden, um vor der Reinigung Schmutz zu lockern?
  6. Sind K&N Luftfilter bereits geölt, oder müssen sie vor der Installation mit Öl behandelt werden?

Garantie

  1. Wird die Nutzung eines K&N Ersatzfilters oder Ansaugsystems meine Herstellergarantie nichtig machen?

Emissionsrechtlich legal

  1. Sind K&N Filter emissionsrechtlich legal?
  2. Sind K&N Luftansaugsysteme oder RK Serien Ansaugsysteme in den USA emissionsrechtlich legal?

Allgemeine Information

  1. Kann K&N einen Luftfilter für jedes Anwendungsgebiet herstellen?
  2. Meinem Filter lag eine Tube Dichtungsfett bei. Wie wichtig ist das?
  3. Führt ein K&N Filter dazu, dass mein Luftmassenmesser versagt?
  4. Kann ein K&N Produkt dazu führen, dass Motorwarnleuchte oder Service-Leuchte angehen?

 

Luftfiltertechnologie und Leistung

1. Wie beeinflusst ein K&N Filter den Kraftstoffverbrauch meines Fahrzeugs?

K&N macht keine Behauptungen oder Werbung hinsichtlich des Kraftstoffverbrauchs.

2. Wie hoch ist die Steigerung der PS-Leistung, die ich von einem K&N Ersatzfilter erwarten kann?

K&N führt nicht für alle Anwendungen Leistungstests (Dynotests) durch. Wir führen jedoch für jeden Filter Tests zum Luftdurchsatz durch und können versichern, dass K&N Luftfilter den Luftstrom weniger behindern als OEM Filter. Jedoch können andere Komponenten des Luftfilters, wie etwa das Gehäuse oder die Rohre, den Luftdurchsatz reduzieren und zu weniger Leistung führen. Das Design dieser Teile variiert je nach Fahrzeug und Hersteller, und so kann keine Einschätzung der Leistungssteigerung abgegeben werden, wenn nur der Luftfilter ersetzt wird. Der verbesserte Luftdurchsatz und die verminderte Behinderung verbessern die Leistung, aber wir können keine genauen Angaben darüber machen.

3. Wie hoch ist die Steigerung der PS-Leistung, die ich von einem K&N Ansaugsystem erwarten kann?

Dynotests, die die Steigerung von PS-Leistung und Drehmoment im Gegensatz zu OEM Produkten angeben, erscheinen auf der Seite „Produktdetails“ jeder unserer leistungssteigernden Ansaugsysteme.

4. Kann ein K&N Filter meinem Motor zu viel Luft zuführen?

Nein, ein Motor kann nur ein bestimmtes Volumen aufnehmen. Dies wird durch Bohrung und Hub des Motors bestimmt, und durch die Anzahl der Zylinder. Ein Ersatzfilter oder Ansaugsystem kann physisch nicht die Luftmenge erhöhen, die der Motor einlässt.

5. Wie groß sind die Filterporen (in µm) und wie hoch ist die Leistungsfähigkeit eines K&N Filters?

Luftfilter für Autos werden nicht durch die Porengröße in Mikrometer bewertet, sondern nach Effektivität. K&N testet die Fähigkeiten der Filter nach dem ISO 5011 Prüfverfahren. Generell liegen die Ergebnisse der K&N Filter zwischen 97%-99% Effektivität. Die Testergebnisse mancher Luftfilter werden auf der Produktseite der jeweiligen Artikelnummer unter “verfügbare Information” veröffentlicht.

6. Was sind die Vorgaben für Luftfiltration in meinem Fahrzeug?

Uns ist nicht bekannt, dass Fahrzeughersteller bestimmte Voraussetzungen für die Filterleistung veröffentlichen. Nach dem Magnuson-Moss Garantiegesetz steht es Kunden frei, Ersatzteile jeglicher Marke für ihr Fahrzeug zu verwenden, ohne dass die Garantie des Fahrzeugs beeinflusst wird. Spezifische Voraussetzungen für die Filterleistung würden die Wahlmöglichkeiten der Kunden einschränken und die US-Bundeshandelskommission würde dies nicht mit Wohlwollen betrachten.

7. Manche Firmen, die Luftfilter herstellen, werben mit hohen Filtrationsraten von 99%. Weisen höhere Filtrationsraten nicht auf einen besseren Filter hin ?

Nicht unbedingt. Eine Filtrationsrate von 99% ist sicherlich eine gute Leistung. Allerdings ist dies nur eine Größe, die die Filterleistung bestimmt (aber auch die Statistik, die zumeist veröffentlicht wird). Andere Daten der Filterleistung, die gemessen werden, sind: Kapazität, Restriktion und Wartungsintervall. Diese anderen Faktoren sagen etwas über die Menge des Schmutzes aus, die ein Filter aufnehmen kann, wie leicht Luft durch den Filter strömen kann, und wie lange ein Filter verwendet werden kann, bevor er gewartet werden muss. Wenn eine bestimmte Filtermarke durchweg 99% Effektivität erzielt, wäre es interessant zu wissen, ob sie sich auch in den anderen Bereichen auszeichnet, oder ob sie einen Faktor opfert, um einen anderen zu verbessern.

Da Fahrzeughersteller keine Voraussetzungen für die Filterleistung veröffentlichen, ist es nicht verwunderlich, dass angesehene Firmen Filter anbieten, die Filtrationsraten zwischen 94-99% angeben. Viele K&N Filter haben eine Filtrationsrate von 98-99% und sie sind zusätzlich so konstruiert, dass sie seltener als andere Marken gewartet werden müssen. Außerdem wird bei K&N Filtern die Behinderung des Luftstroms reduziert. Ein „besserer“ Filter ist also Ansichtssache und richtet sich nach persönlichen Vorlieben.

8. Bedeutet höherer Luftdurchsatz auch mehr Schmutz?

Nein, ganz und gar nicht. K&N Luftfilter nutzen eine andere Technologie als andere Luftfilter. Die meisten Wegwerffilter sind "Oberflächenfilter". Das Filtermaterial dient hier als seine physische Barriere für Staubpartikel. Wenn ein Staubpartikel eine Pore des Materials abdeckt, kann keine Luft mehr hindurchströmen. K&N Luftfilter werden mit einem Filtermaterial aus Stoff hergestellt, das Schmutz und Staub aufnimmt anstatt sie physisch zu blockieren. Sie werden Tiefenfilter genannt. Die Poren des Materials lassen Luftdurchsatz zu, auch wenn das Material Schmutz aufgenommen hat.

Reinigung und Ölung der Luftfilter

9. Wie oft muss ich meinen K&N Luftfilter reinigen?

Anleitungen zur Reinigung und Wartungsintervalle finden Sie auf dieser Seite: Wie man K&N Luftfilter reinigt.

10. Wie viel Öl sollte ich benutzen, um den Filter nach der Reinigung wieder einzuölen?

Besuchen Sie die Seite Wartungsanleitung, um herauszufinden, wie Sie Ihren Filter ölen, nachdem er gereinigt wurde und trocken ist. Um die empfohlene Menge an Filteröl herauszufinden, geben Sie die Artikelnummer in das Kästchen "Suche nach Teil" auf unserer Seite Suche nach Anwendung ein und die Menge an Öl wird angezeigt.

11. Kann ich etwas anderes als K&N Reiniger und Öl benutzen?

Wir raten von der Verwendung anderer Reiniger oder Lösungsmitteln ab, um den Luftfilter zu reinigen, oder auch von anderen Arten Öl. Produkte, die nicht von K&N hergestellt wurden, wurden nicht im Zusammenspiel mit K&N Filtern getestet und sie könnten das Verhalten oder die Filtrationsleistung Ihres K&N Filters beeinträchtigen.

12. Kann ich Druckluft nutzen, um den Filter schneller zu trocknen?

Nutzen Sie nie Druckluft, um Ihren Luftfilter zu reinigen. Druckluft reißt an den Fasern des Filters und kann sie beschädigen. Lassen Sie den Luftfilter immer lufttrocknen.

13. Kann ich eine Bürste verwenden, um vor der Reinigung Schmutz zu lockern?

Nutzen Sie niemals eine Bürste, um den Schmutz auf Ihrem Luftfilter zu lockern. Die Borsten einer Bürste reißen an den Fasern des Filters und können sie beschädigen. K&N Power Kleenund K&N Synthetischer Luftfilterreiniger sind kraftvolle, entfettende Reinigungsmittel, die selbst den härtesten Schmutz lösen, ohne dass Sie schrubben müssen.

14. Sind K&N Luftfilter bereits geölt, oder müssen sie vor der Installation mit Öl behandelt werden?

Finden Sie zunächst heraus, aus was das Filtermaterial besteht, indem Sie sich auf der K&N Website die Produktdetails Ihres Filters ansehen.

Synthetische Luftfilter nutzen kein Filteröl.

Die meisten Baumwollfilter sind vorgeölt und können direkt eingebaut werden. Manche spezielle Filter und viele Filter für den Rennsport sind nicht geölt und werden klar als solche gekennzeichnet. Überprüfen Sie die Details auf der Produktseite Ihres Filters auf der K&N Website, um zu sehen, ob Ihr Luftfilter Öl benötigt.

Garantie

15. Wird die Nutzung eines K&N Ersatzfilters oder Ansaugsystem meine Herstellergarantie nichtig machen?

Nein. Um eine Garantie nichtig machen zu können, muss in den Vereinigten Staaten der Hersteller eines Produktes, welches unter Garantie steht (in diesem Fall der Hersteller des Fahrzeugs) Beweise erbringen, dass das Ersatzteil für die notwendige Reparatur verantwortlich ist. Diese Rechte werden durch das Verbraucherschutzgesetz aus dem Jahr 1975 (auch Magnuson-Moss Garantiegesetz genannt) geschützt.

Eine Garantie ist ein Versprechen des Herstellers, und sie wird bei Neuerwerb kostenlos mitgeliefert. „Garantieverlängerungen“ sind tatsächlich keine Garantie, da der Kunde für sie zahlen muss. Der angemessene Name hierfür ist Servicevertrag. Diese Verträge können Ausnahmen oder Klauseln beinhalten, die den Rahmen der Vereinbarung bestimmen, und es kann Kunden davon abhalten, bestimmte Produkte zu nutzen (wie etwa Ersatzfilter oder leistungssteigernde Air Intakes). Serviceverträge werden nicht durch das Magnuson-Moss Gesetz reguliert, und sobald ein Kunde die Vereinbarung unterschreibt, ist er an die Bedingungen gebunden. Wenn ein Ersatzteil eingebaut wurde (auch wenn es nichts mit der Reparatur zu tun hat) und das Fahrzeug repariert werden muss, könnte der Vertrag nichtig gemacht werden und der Kunde kann sich gezwungen sehen, die Reparatur selbst zu bezahlen.

Emissionsrechtlich legal

16. Sind K&N Filter emissionsrechtlich legal?

Ja. K&N Ersatzfilter, die in das Gehäuse des OEM Filters eingebaut werden, sind in den USA legal.

17. Sind K&N Luftansaugsysteme oder RK Serien Ansaugsysteme in den USA emissionsrechtlich legal ?

Leistungssteigernde Intake Systeme sind im Großteil der USA für den Straßenverkehr zugelassen.

In Kalifornien und in den Regionen, die die kalifornischen Vorschriften bezüglich der Luftqualität übernommen haben, sind nur CARB-Ausnahmen im Straßenverkehr zugelassen.

Sehen Sie im K&N Katalog oder auf unserer Website nach, um den speziellen CARB-Status für jedes Fahrzeug und Luftansaugsystem zu überprüfen.

Allgemeine Information

18. Kann K&N einen Luftfilter für jedes Anwendungsgebiet herstellen?

Mit über 6.000 individuellen Artikelnummern, die erhältlich sind, ist es sehr gut möglich, dass K&N bereits ein Produkt herstellt, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Falls wir doch keinen Filter für Ihr Gerät anbieten, sehen Sie bitte unser K&N Programm für maßgefertigte Luftfilter wo wir existierende Teile abändern, um dem speziellen Bedarf des Kunden gerecht zu werden.

19. Meinem Filter lag eine Tube Dichtungsfett bei. Wie wichtig ist das?

Wenn Ihrem Filter eine Tube Dichtungsfett beigelegt ist, müssen Sie es während der Installation des Filters verwenden, um eine dichte Anbringung zu gewährleisten. Nutzen Sie nur K&N Dichtungsfett, oder Fett auf Lithiumbasis als Ersatz. Benutzen Sie keine Fett auf Petroleumbasis, das es die Dichtung Ihres Filters beschädigen kann.

20. Führt ein K&N Filter dazu, dass mein Luftmassenmesser versagt?

Nein. Dies ist nicht durch Beweise belegt und kann so als Mythos bezeichnet werden. Das Öl löst sich nicht von einem K&N Filter, auch wenn zu viel verwendet wurde oder bei extremem Luftdurchsatz über 28.317 l/min.

Auch wenn das K&N Filteröl mit dem Sensor des Luftmassenmessers in Kontakt kommen würde, würde es nicht zum Ausfall des Sensors führen. Wir haben dies getestet, indem wir Sensoren mit Filteröl beschichteten und das Verhalten der Sensoren in täglich genutzten Fahrzeugen beobachteten. Die Sensoren funktionierten weiterhin einwandfrei, auch wenn sie mit K&N Filteröl besprüht, oder sogar in das Öl getaucht wurden. K&N Filteröl bereitet Luftmassenmessern keine Probleme. Mehr Informationen finden Sie hier.

21. Kann ein K&N Produkt dazu führen, dass die Motorwarnleuchte oder Service-Leuchte angehen?

Es ist möglich, dass die Motorwarnleuchte angeht, nachdem ein K&N Luftfilter oder Ansaugsystem installiert wurde. Das bedeutet nicht unbedingt, dass der Luftfilter oder das Luftansaugsystem fehlerhaft sind. Manchmal kann der höhere Luftdurchsatz und die verminderte Behinderung, die durch das K&N Produkt erreicht wird, mechanische oder technische Probleme Ihres Fahrzeugs aufdecken, die bereits vorher vorhanden waren. In seltenen Fällen liegt es eventuell an einem K&N Produkt, welches außerhalb der Toleranz Ihres Motors liegt. Dies kann die Sensoren Ihres Fahrzeugs dazu veranlassen, Daten zu lesen, die außerhalb ihrer normalen Größenordnung liegen. In jedem Fall kann Ihnen die K&N Garantieabteilung dabei helfen, die Gründe hierfür einzugrenzen und das Problem zu beseitigen.